Der Neue Rheingolf Shop
02181-81857-0 9:00 bis 18:00 Uhr

Spielen und Sparen mit unseren Golfcards

Rheingolf Card - Rheingolf á la Card / Mallorca Golfcard - Mallorca Golf á la Card

Günstiger als mit der Rheingolf Card (€ 109,-) kann man im Rheinland nicht Golf spielen. Die Rheingolf Card 2023 enthält 78 Voucher, 70 „reguläre“ und 8 „besondere“, quasi als Zugabe. Wer alle Voucher einsetzt kann über € 4.500,- sparen.  66 der „regulären“ Voucher sind 2FOR1-Voucher, d.h. 2 gehen auf die Runde, aber nur 1 Greenfee wird bezahlt. 4x gehen zwei Golfer für einen sehr guten Preis auf die Runde. 26 Voucher sind auch als Einzelspieler (Single-Golfer) einlösbar, dann wird nur das halbe Greenfee bezahlt. 10 Plätze kann man schon ab PE spielen, auf 46 mit Hcp.54. Auf 35 Golfplätzen kann man mit dem Wohnmobil übernachten, auf 26 den Hund mit auf die Runde nehmen.

Der Unterschied zur Rheingolf á la Card besteht darin, das man bei der Rheingolf á la Card aus den 70 „regulären“ Voucher für nur € 69,- zehn auswählen kann. Die 8 besonderen Voucher kann man nicht auswählen und sind nur mit der „großen“ Rheingolf Card erhältlich. Bei den 70 „regulären“ Voucher kann man alle Voucher (außer Erftaue) sogar 2x auswählen. Flexibler kann man sich „seinen“ speziellen Greenfee-Spar-Mix nicht zusammenstellen.

Günstiger als mit der Mallorca Card kann man nicht auf Mallorca Golf spielen. Für nur € 149,- erhält man 34 Voucher für Angebote der 19 Partneranlagen auf Mallorca. 2 Spieler gehen gemeinsam auf die Runde und zahlen nur 1 Greenfee, oder zwei Spieler zahlen für die gemeinsame Runde einen sehr guten Preis!  Auch die „Klassiker“ wie Alcanada, Son Muntaner, Son Vida, Son Servera, Son Antem, Son Gual und T-Golf Calvia sind enthalten. Ebenso der neue Platz T-Golf Palma (vormals Golfpark Puntiro). Neu ist, das man immer dann wenn auf Alcanada, Son Muntaner, Son Vida und Son Quint die Voucher nicht gültig sind, 10% Rabatt auf den Greenfee-Normalpreis bekommt, immer – nur gegen Vorzeigen der Identifikationskarte, auch für die zweite Begleitperson.

Der Unterschied zwischen den beiden Mallorca Golfcards besteht darin, das man sich bei der MallorcaGolf á la Card (nur € 99,-) sechs Voucher aus dem Angebot der „großen“ Mallorca Golfcard „herauspickt“. Die Voucher gelten wie bei der Mallorca Golfcard. Vorteil: Jeden der angebotenen Voucher kann man 2x „picken“. Info: Alcanada, Son Muntaner, Son Gual und T-Golf Calvia sind nicht frei geschaltet. Diese Voucher sind nur in der „großen“ Mallorca Golfcard enthalten.